Zahlen & Fakten

- Die älteste inhabergeführte Kletterhalle Hessens
- 18m hohe Hauptwand – 23m Kletterlänge
- Sicherheitskies an der Hauptwand, um die Sicherheit bei geringer Fallhöhe zu erhöhen
- Toprope bis 10 m Höhe
- über 360 qm Boulderfläche – 5 verschiedenartige Boulderbereiche
- regelmäßig neue Routen & Boulder vom halleneigenen Schrauberteam und Gastschraubern
- reichhaltige Griffauswahl: Art Rock, Master Range, Lapis, Core, La Mangouste, Crux, Metolius, Aix, Axis, Entre Prises

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.